Tipp 130 für Selbständige und Unternehmen: Corona-Novemberhilfe sowie Überbrückungshilfe II und III

Es gibt immer mehr Hilfen für Selbständige und Unternehmen, die von Corona betroffen sind. Voraussichtlich kann Ende November die außerordentliche Wirtschaftshilfe (November-Hilfe) beantragt werden. Direkt und indirekt Betroffenen werden pro Woche der Zwangsschließung Zuschüsse in Höhe von 75 Prozent des durchschnittlichen wöchentlichen Umsatzes im November 2019 gewährt. Die Überbrückungshilfe wurde für September bis Dezember verlängert und verbessert (Überbrückungshilfe II). Eine weitere Verlängerung (Überbrückungshilfe) ist in Planung.

Für alle Corona-Hilfen gilt: ich beantrage für alle Mandanten selbständig die Hilfen. Sie müssen sich um nichts kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.